struwwelhitler.jpg

Struwwelhitler – A Nazi Story Book by Dr. Schrecklichkeit. Englischer Reprint des Originals von 1941 mit deutscher Übersetzung. Eingeleitet von Joachim Fest

Neuauflage des Originals - das Anti-Hitler-Buch von 1941

Englischer und deutscher Text
Klappbroschur, 56 Seiten
durchgehend vierfarbig illustriert
€ 10,00
ISBN 978-3-86671-123-5

Sie können das Buch im Buchhandel, in zahlreichen Museeen oder Gedenkstätten erwerben und direkt hier versandkostenfrei ab 2 Ex.

Zur Struwwelhitler-Seite

 

Über das Buch

'Das Buch ist ein Versuch des Jahres 1941, als England dem übermächtigen, nahezu ganz Europa beherrschenden Reich allein gegenüberstehend, Hitler und sein Regime der Lächerlichkeit preiszugeben. Zwar tötet diese Lächerlichkeit weit seltener als man meint, doch schafft sie Selbstbewusstsein und hilft nicht nur, die Schrecken des Krieges auszuhalten, sondern auch, sich neue Zuversicht zu verschaffen.'
Aus dem Vorwort von Joachim Fest

Prof. Dr. Joachim Fest veröffentlichte 1973 seine aufsehenerregende Hitler-Biografie, die ein Weltbestseller wurde. Zuletzt erschien 2005 von ihm Die unbeantwortbaren Fragen. Gespräche mit Albert Speer.


Struwwel-Hitler
Neuauflage des Originals von 1941
mit einem Vorwort
von Joachim Fest

Die Autoren
»Dr. Schrecklichkeit« ist das Pseudonym der Brüder
Philip und Robert Spence (1871-1964) 
Der Struwwelhitler war ein gemeinsames Werk der Brüder.

Die politische Satire erschien
1941 im Verlag des »Daily Sketch«, London.

Neben Hitler treten in adaptierten Struwwelpeter-Geschichten Nazi-Größen wie Göring, Goebbels, Hess auf, aber auch Ribbentrop oder Mussolini.

Dies ist in zehn Jahren die vierte
Struwwelpeter-Parodie im Autorenhaus Verlag.

Herausgegeben
in Zusammenarbeit mit dem
Struwwelpeter-Museum
Frankfurt am Main

Autorenhaus-Verlag Bookshop | Impressum
© Autorenhaus-Verlag 2008